Personal tools
You are here: o studio 110 magazin 110 magazin ticket Camerloher Musikschule - Konzerte

Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung.

Heraklit von Ephesus

Was es alles gibt, was ich nicht brauche. 

Aristoteles

Ego ist eine Illusion.

Marco Asam

reset the rules.

Sonnja Genia Riedl

creativity is subtraction.

Austin Kleon

Art is theft: It's not where you take things from, it's where you take them to. 

Daniel Cordera about the quote of Pablo Picasso

Bewusstsein beginnt mit Wahrnehmung.

°

When you need a function, just declare it.

Anonymous

Die Eiche wäre nicht so stark, wenn es keine Stürme gäbe.

Deutsches Sprichwort

Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Konfuzius

Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Redensart

Life is like a camera -
focus on what's important
capture the good times,
develop from the negatives
and if things don't work out
take another shot.

Anonymous

 

 

Camerloher Musikschule - Konzerte

— filed under: , ,

Durch das Erlernen eines Instrumentes oder durch die frühe, aktive Begegnung mit Musik wird die Welt zur Musik eröffnet und wesentliche Sekundärtugenden gelehrt. Ordnung, Disziplin und Sozialverhalten, aber auch geistiges Abstraktionsvermögen, logisches Denken, das Sprachgefühl, Konzentrationsfähigkeit, komplexe motorische Fertigkeiten und natürlich die psychische Aufnahmefähigkeit für die emotionale Wirkung der Musik.

Camerloher Musikschule - Konzerte

Camerloher Musikschule Murnau

Musik fördert die emotionale Stabilität und soziale Kompetenz und Reflektionsfähigkeit. Schon das ungeborene Leben hört in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft. Der Aufbau des Gehirns, der Klangsinn und damit die Sprachentwicklung wird durch Musikhören entscheidend gefördert. Die Entwicklung der musikalischen Intelligenz hat signifikante Auswirkungen auf die anderen Intelligenzbereiche des Menschen.

Musizieren ist eine integrierende Tätigkeit, die Verstand, Körper und Seele verbindet, es spricht somit den ganzen Menschen an mit seinen kognitiven, emotionalen, sozialen und ästhetischen Bedürfnissen. Die über das Musizieren hinausgehenden Transfereffekte machen es zu einer wichtigen Stütze unserer Gesellschaft.

Der Terminplan für die nächsten Konzerte findet sich hier:

musikschule-murnau.de/veranstaltungen.html  

Document Actions